Markt Painten Stadt Hemau Markt Laaber
Aktuelles
Kontakt
Verbandsgebiet
Verbandsvertreter
Geschichte
Grundwasserschutz
Wasserschutzgebiet
Preise
Wasserzähler
Technische Einrichtung
Gewinnung/Speicher.
Analyse
Wasseranschluss
Bilder
Impressum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 









 




 





 

Preisstand: 01.01.2015

 

Herstellungsbeitrag

 

Nettopreise

Bruttopreise

(incl.7% MwSt.)

Grundstücksfläche

1,40 €/m²

1,50 €/m²

Geschossfläche

5,93 €/m²

6,35 €/m²

 

 

Benutzungsgebühren

 

Nettopreise

Bruttopreise

(incl.7% MwSt. )

Wasserverbrauch

1,40 €/m³

1,50 €/m³

Bauwasser (Bauprovisorium 25 cbm)

2,20 €/m³

2,35 €/m³

 

 

Grundgebühr lt. Amtl. Bekanntmachung im Amtsblatt vom 20. April 2012:

Die Grundgebühr wird nach dem Nenndurchfluss (Qn) bzw. Dauerdurchfluss (Q3) der verwendeten Wasserzähler berechnet. Befinden sich auf einem Grundstück nicht nur vorübergehend mehrere Wasseranschlüsse, so wird die Grundgebühr nach der Summe des Nenndurchflusses bzw. Dauerdurchflusses der einzelnen Wasserzähler berechnet. Soweit Wasserzähler nicht eingebaut sind, wird der Nenndurchfluss bzw. Dauerdurchfluss geschätzt, der nötig wäre, um die mögliche Wasserentnahme messen zu können.

 

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern mit Nenndurchfluss Qn

 

Nettopreise

Bruttopreise
(inkl. 7% MwSt.)

bis  Qn   2,5 m³/h

 48,00   €/Jahr

 51,36   €/Jahr

bis  Qn   6,0 m³/h

 70,00   €/Jahr

 74,90   €/Jahr

bis  Qn 10,0 m³/h

122,00  €/Jahr

130,54  €/Jahr

bis  Qn 15,0 m³/h

478,00  €/Jahr

511,46  €/Jahr

bis  Qn 25,0 m³/h

613,00  €/Jahr

655,91  €/Jahr

 

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern mit Dauerdurchfluss Q3

 

Nettopreise

Bruttopreise
(inkl. 7% MwSt.)

bis  Q3      4,0  m³/h

 48,00  €/Jahr

  51,36  €/Jahr

bis  Q3    10,0 m³/h

 70,00  €/Jahr

  74,90  €/Jahr

bis  Q3    16,0 m³/h

122,00 €/Jahr

130,54  €/Jahr

bis  Q3    25,0 m³/h

478,00 €/Jahr

511,46  €/Jahr

über Q3  25,0 m ³/h

613,00  €/Jahr

655,91  €/Jahr

 

 

 

 

 

;